Nationale Auszeichnungen – Abschluss am 5. Oktober

Veröffentlicht am:

Nominierungsschluss Sonntag, 5. Oktober.

Die Volunteer Ireland National Awards for Volunteers and Volunteer-Involving Groups finden diesen Dezember in Dublin statt. Dies ist Ihre Chance, einen Freiwilligen oder eine Gemeindegruppe, die sich positiv auf Sie oder Ihren Wohnort auswirkt, offiziell anzuerkennen.

Wir alle kennen Menschen in unseren Gemeinden, die selbstlos ihre Zeit dafür einsetzen, sie zu einem besseren Ort zu machen. Von Organisationen von der Wiege bis zur Bahre wie Mutter- und Babygruppen bis hin zu örtlichen Hospizen und allem dazwischen. Ob Sport, Jugend, Umwelt, Altenpflege oder Kampagnen, es gibt Menschen und Gruppen vor Ort, die sich für Veränderungen in unserem Namen einsetzen und bewirken. Lassen Sie uns sie anerkennen, indem wir sie für a nominieren Volunteer Ireland Award.

Volunteer Ireland National Awards - Carrick on Suir Mahlzeitenunterstützung.
Volunteer Ireland National Awards - Meitheal 21

Was sind die National Awards for Volunteering?

Die Volunteer Ireland Awards sind die Auszeichnungen, die Freiwillige und Freiwilligenarbeit würdigen. Als nationale Entwicklungsagentur für Freiwilligenarbeit präsentieren ihre Auszeichnungen Irlands widerstandsfähige Gemeinschaften in diesen acht Kategorien.

Kunst Kultur & FestivalsGesundheit & Wohlbefinden
Kampagnen & AktivismusSicherheit & Notdienste
Kinder & JugendSoziale Eingliederung & Gemeinschaftsunterstützung
Umwelt- und TierpflegeSport & Freizeit

Immer inklusive der Volunteer Ireland Awards erlauben drei verschiedene Arten von Nominierungen, die eingereicht werden können.

Einzel / DuoGruppe – Groß oder KleinEhrenamtlicher Manager

Tipperary und die Volunteer Ireland Awards

Freiwillige und Gruppen aus Tipperary waren bei diesen Auszeichnungen in der Vergangenheit sehr erfolgreich. Nicht mehr als Michael Kenny von Cullen-Lattin AFC und Meitheal 21 – Down Syndrome Tipperary Branch, die beide die Auszeichnung für ihre jeweiligen Kategorien im Jahr 2021 mit nach Hause nahmen.

Es ist ein einfacher Nominierungsprozess, auf den Sie zugreifen können KLICKEN SIE HIER.

Nachdem Sie die Art und Kategorie der Auszeichnung ausgewählt und einige Kontaktdaten übermittelt haben, müssen Sie nur noch die folgenden 3 Fragen zu der Person oder Gruppe beantworten, die Sie nominieren. Und das ist es.

  • Beschreiben Sie, wie sich der Freiwillige oder die Gruppe ihrer ehrenamtlichen Rolle verschrieben hat.
  • Beschreiben Sie die Auswirkungen, die dieser Freiwillige oder diese Gruppe durch ihre Freiwilligenarbeit hatte.
  • Beschreiben Sie, wie der Freiwillige oder die Gruppe Kreativität, Initiative oder Leidenschaft in der Rolle des Freiwilligen gezeigt hat.

Nach Prüfung der drei oben genannten Fragen sollte der Nominierungsprozess nicht viel Zeit in Anspruch nehmen. Dies ist Ihre Chance, ein paar Minuten Ihrer Zeit zu opfern, um jemanden zu nominieren, der Tage/Wochen oder Jahre von ihnen spendet. Nominieren Sie also bitte noch heute, damit Ihre lokalen Freiwilligen und Gruppen für die Auszeichnungen berücksichtigt werden. Die Nominierungen schließen diesen Sonntag, den 5. Oktober.

Das Tolle an diesen Auszeichnungen ist, dass jeder Nominierte eine Dankeskarte von Volunteer Ireland erhält, um ihm mitzuteilen, dass jemand sie für wichtig genug hielt, um für einen nationalen Freiwilligenpreis in Betracht gezogen zu werden.

Kontaktieren Sie uns gerne hier unter Tipperary Freiwilligenzentrum Benötigen Sie Unterstützung beim Nominierungsprozess?

en English
X